Konflikte
Inhalt

Probleme mit Kolleg:innen

Viele Probleme und Konflikte könnte man mit einem klärenden Gespräch lösen. Wichtig ist, dass nach einer gemeinsamen Lösung gesucht wird, bei der niemand benachteiligt wird!

 

Sarah (16) ist sauer. Immer wieder, wenn sie in die Pause geht und ihr Schreibetui unbeaufsichtigt lässt, schmeißt es Alain (16) vom Pult. Dabei sind schon Stifte kaputt gegangen. Das Ganze geht schon so lange so, dass Sarah gar keine Lust mehr hat in der Pause nach draußen zu gehen. Sarah weiß nicht, warum Alain das macht. Sie will einfach, dass es aufhört.

Alain kann es nicht ausstehen, dass Sarah immer so laut kichert während dem Unterricht und mit Jenny, ihrer Banknachbarin, schwatzt. Er sitzt gleich hinter ihr und kann sich bei diesem Lärm einfach nicht konzentrieren. Dann wird er so sauer, dass er ihr das Schreibetui vom Pult schmeißt.

Wenn du dich auch in einer Konfliktsituation befindest, versuche Folgendes zu tun:

Nimm zuerst deine eigenen Interessen und Gefühle ernst! Welche Lösung wünschst du?
Such das Gespräch mit der anderen Person und erklär, was dich stört. Sag ihm oder ihr, was du dir anstelle der bestehenden Situation wünschst.
Verwende "Ich"-Aussagen, sprich von dir. Vermeide Vorwürfe, sage z.B. nicht: „Du gehst mir auf die Nerven", sondern „Ich kann mich bei diesem Lärm nicht konzentrieren".
Danach höre gut zu, was dein Gegenüber zum Thema zu sagen hat. Seine oder Ihre Interessen und Gefühle solltest du ebenso ernst nehmen wie deine eigenen.

Sind eure Standpunkte geklärt, sucht ihr nach einer Lösung für das Problem, die für beide stimmt. Eine gute Lösung für ein Problem liegt oft so nah! Z.B für Sarah und Alain:

Sarah schwatzt und kichert nicht mehr so oft mit ihrer Banknachbarin.
Alain lässt Sarah's Schreibetui in Ruhe und sagt ihr stattdessen, wenn er sich nicht konzentrieren kann.
Was tun wenn's nicht klappt? Dann bittet ihr eine:n "neutrale:n" Kolleg:in um Hilfe, sodass er oder sie zwischen euch vermitteln und helfen kann, eine neue Lösung herauszufinden. Diese Person kann aber nur vermitteln... die Lösung musst ihr dann selber umsetzen. 

 

 

Patronat
bwlv
Autor/-in
Sina Klotter
Fokus
Finds raus
Pille
Finds raus

Ich rauche und nehme die Pille: Alles paletti?

Finds raus
Sex und Rauchen
Finds raus

Raucher gefährden ihre Erektion.

Fokus
Finds raus
Sex und Rauchen
Finds raus

Raucher gefährden ihre Erektion.

Test
"Es geht mir nicht gut"
Test

Viele Menschen leiden mindestens einmal in ihrem Leben unter einer Depression

Diese Website verwendet Cookies.

Damit meinen wir kleine digitale Cookies, die auf deinem Gerät gespeichert werden. Sie helfen uns, Videos abzuspielen und feelOK.de zu verbessern, indem sie uns zeigen, welche Seiten besonders oft aufgerufen werden.

Durch Klicken auf «Alle Cookies akzeptieren», stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Und wenn du sie nicht magst, kannst du sie jederzeit ändern oder löschen.

Bitte akzeptiere alle Cookies. Wenn du einzelnen Cookies widersprichst, kann es passieren, dass du Inhalte der Seite, z.B. Videos, nicht sehen kannst. Wenn du lieber mehr Details haben möchtest, klicke auf «Cookies auswählen».

Cookies zulassen

Cookies sind kleine Textdateien. Die wesentlichen Cookies, die feelOK.de benötigt, um einwandfrei zu funktionieren, dürfen automatisch auf deinem Gerät gespeichert werden. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Willst du sie trotzdem nicht? Dann kannst du sie manuell löschen, bevor du feelOK.de verlässt.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem h5p, YouTube, Vimeo und SRF. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Wir analysieren die Nutzung der Website mit Google Analytics, aber nur mit deinem Einverständnis.