Risikohaltungen
Inhalt

Wie stehst du zu Risiko?

Quelle: Matzingjero.com

Hast du dir schon mal überlegt, wie du zu Risikosituationen und riskantem Verhalten stehst? Manche empfinden Risiko generell als etwas Gefährliches, das sie vermeiden wollen. Andere lassen sich von Mottos wie „No risk, no fun“ zu riskanten Situationen verleiten.

Die meisten von uns entscheiden jedoch in jeder Situation neu, ob sie ein Risiko eingehen möchten oder nicht. Nur wenige verhalten sich in allen Lebenssituationen gleich. Wer sehr risikobewusst Auto fährt, verhält sich eventuell mit dem Snowboard auf der Piste fahrlässig. Wie riskant wir leben, hängt stark damit zusammen, welche Erfahrungen wir bereits gemacht haben. Ebenso spielt es eine Rolle, wie wir uns gerade fühlen und von welchen Menschen wir umgeben sind.

Wie stehst du zu Risikosituationen?

Mach‘ den Persönlichkeitstest und finde heraus, wie du generell mit Risiken umgehst. 

Du möchtest eine schnelle Einschätzung erhalten, wie du generell zu Risiken stehst? Dann führe folgenden Test durch:

Test: Wie stehst du zu Risiko? 

Du willst es genauer wissen? Für eine gesicherte Aussage brauchst du etwas mehr Zeit. Teste dich hier:

Test: Welche Risikohaltung hast du?

Risikohaltungen

Es wurden sechs verschiedene Wege beobachtet, um mit Risiken umzugehen.

Welche Risikohaltungen hast du? Finde es jetzt raus.

Risikohaltungen

Patronat
Autor/-in
Michael Guzei
Fokus
Finds raus
Pille
Finds raus

Ich rauche und nehme die Pille: Alles paletti?

Finds raus
Sex und Rauchen
Finds raus

Raucher gefährden ihre Erektion.

Fokus
Finds raus
Nichtraucher haben Vorteile
Finds raus

Mehr Puste, unabhängig, schönere Haut…

Finds raus
Alkohol: Wie viel ist ok?
Finds raus

Das hängt auch von deinem Alter ab

Diese Website verwendet Cookies.

Damit meinen wir kleine digitale Cookies, die auf deinem Gerät gespeichert werden. Sie helfen uns, Videos abzuspielen und feelOK.de zu verbessern, indem sie uns zeigen, welche Seiten besonders oft aufgerufen werden.

Durch Klicken auf «Alle Cookies akzeptieren», stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Und wenn du sie nicht magst, kannst du sie jederzeit ändern oder löschen.

Bitte akzeptiere alle Cookies. Wenn du einzelnen Cookies widersprichst, kann es passieren, dass du Inhalte der Seite, z.B. Videos, nicht sehen kannst. Wenn du lieber mehr Details haben möchtest, klicke auf «Cookies auswählen».

Cookies zulassen

Cookies sind kleine Textdateien. Die wesentlichen Cookies, die feelOK.de benötigt, um einwandfrei zu funktionieren, dürfen automatisch auf deinem Gerät gespeichert werden. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Willst du sie trotzdem nicht? Dann kannst du sie manuell löschen, bevor du feelOK.de verlässt.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem h5p, YouTube, Vimeo und SRF. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Wir analysieren die Nutzung der Website mit Google Analytics, aber nur mit deinem Einverständnis.