Häufigkeit

Alle Artikel zu diesem Thema

Inhalt

Bei Erwachsenen

Fast jede:r vierte Erwachsene in Deutschland raucht. Oder anders gesagt: In Deutschland gibt es etwa 20 Millionen Rauchende zwischen 18 und 65+ Jahren.

 

Erwachsene (älter als 18 Jahre) in Deutschland (Suchtsurvey 2018)

Beschreibung für Bild
  • Ca. 23 % der Erwachsenen, die in Deutschland leben, rauchen.
  • Männer* rauchen häufiger als Frauen*. 26 % aller Männer* und 20 % aller Frauen* rauchen.
  • Immer mehr Menschen haben noch nie geraucht: 46,6 % aller Männer* und 56,3 % der Frauen*.
  • Es gibt viele Ex-Raucher:innen. Fast ein Drittel aller Männe*r (27 %) sind Ex-Rauchende sowie ein Fünftel aller Frauen* (23,5 %).

Viele Raucher*innen interessieren sich für einen Rauchstopp und die meisten von ihnen geht ihn auch an. Über 1/3 (36 %) hat in den verganenen zwei Jahren versucht, mit dem Rauchen aufzuhören.

Gut zwei Drittel der Raucherinnnen und Raucher rauchen täglich.
Junge Erwachsene rauchen eher gelegentlich, während ältere Menschen häufig stark rauchen.

Im mittleren Lebensalter zwischen 30 und 64 Jahren nimmt das starke Rauchen zu, ab 65 Jahren nimmt es wieder ab.

Männer* und Frauen* mit niedrigerem Sozialstatus rauchen häufiger und mehr als diejenigen mtit hohem Sozialstatus. 

Junge Erwachsenen (18 - 25 Jahre) in Deutschland

Die Raucherquote bei jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren ist deutlich höher als bei den jüngeren Jugendlichen.

Aktuell rauchen drei von zehn (29,8 %) aller 18- bis 25-Jährigen. Fast jeder siebte junge Erwachsene (14,7 %) hat in den letzten 30 Tagen täglich Zigarette geraucht, jeder zehnte (9,8 %) täglich 10 Zigaretten oder mehr. 

Der Anteil derjenigen, die noch nie geraucht haben, ist von knapp 25 % (2008) auf knapp 40 % (2021) gestiegen.

Entwicklung des Rauchens von Shisha und E-Zigarette in Deutschland

  • 69,9 % der Männer* und 60,4 % der Frauen im Alter von 18 und 25 Jahren hat schon einmal Wasserpfeife geraucht: Das sind fast 2/3. 
  • Viele Menschen (9,3 % der Erwachsenen) probieren E-Zigaretten aus, aber der regelmäßige Konsum ist derzeit gering (1,7%). 

Die E-Zigaretten-Produkte waren 2012 bei etwa 85 % aller Raucher:innen von 18 bis 70+ Jahren bekannt, 2014 bei 95 %, bei den jungen 16- bis 19-jährigen Raucher:innen sogar zu 100 %. E-Zigaretten werden vor allem in der ersten Lebenshälfte (16 - 39 Jahren) ausprobiert. Hauptsächlich Raucher:innen probieren E-Zigaretten aus.

Von den 18- bis 25-jährigen jungen Erwachsenen haben knapp 2/3 (64,9%) schon einmal Wasserpfeife, gut 1/3 E-Zigarette (35,2%), fast 1/4 (22,8%) E-Shisha und 1/10 (10,3%) Tabakerhitzer. 

Fokus

Selbstwert

Bin ich ok?

Selbstwert

Herauszufinden, worauf du stolz sein kannst, tut gut!

Rauchstopp-Programm

Lust nach Freiheit?

Rauchstopp-Programm

Wir helfen dir, rauchfrei zu werden. In vier Schritten schaffst du es!

Fokus

Finds raus

Body Map

Finds raus

Egal wie alt du bist, Rauchen greift deinen Körper an.

Finds raus

Alkohol-Check-Test

Finds raus

Trinkst du gelegentlich, manchmal zu viel oder regelmässig und häufig zu viel Alkohol?