Einem Freund - einer Freundin helfen

Alle Artikel zu diesem Thema

Inhalt

Euer Vertrag

Um der Unterstützung für deinen Freund/deine Freundin eine ernste Basis zu geben, könnt Ihr einen schriftlichen Vertrag abschließen. Darin wird der Beschluss zum Rauchstopp bekräftigt und z.B. festgeschrieben, wie eine Belohnung aussehen könnte.

Ihr könnt folgende Word-Vorlage für den Vertrag verwenden. Natürlich könnt ihr ihn abändern und ergänzen, damit er so wird, wie er Euch passt. 

Quelle/n
Revisor/-in
Mia Nold

Fokus

Finds raus

Wie verkauft man Gift?

Finds raus

Werbung- und Sponsoring der Tabakindustrie.

Rauchstopp-Programm

Lust nach Freiheit?

Rauchstopp-Programm

Wir helfen dir, rauchfrei zu werden. In vier Schritten schaffst du es!

Fokus

Finds raus

Nichtraucher haben Vorteile

Finds raus

Mehr Puste, unabhängig, schönere Haut…

Finds raus

Body Map

Finds raus

Egal wie alt du bist, Rauchen greift deinen Körper an.

Vertrag
Hiermit verpflichte ich mich mir selbst gegenüber

 

 

(Dein Vorname/Name)

und gegenüber meinem Freund/meiner Freundin...

 

 

(Vorname/Name Freund/in)

alles zu unternehmen, um ab dem Stopp-Tag

 

 

(Datum)

rauchfrei zu werden und keine Zigarette mehr anzurühren. Als Gegenleistung belohne ich mich neben den zahlreichen gesundheitlichen und finanziellen Vorteilen des Nichtrauchens nach vier Wochen mit

 

 

(grosszügige Belohnung)

 

 

 

(Deine Unterschrift, Ort, Datum)

 

 

 

 

(Unterschrift Freund/Freundin, Ort, Datum)