Gelegentlicher Konsum
Inhalt

Meine Freund:innen und Familie

Hast du schon mal darüber nachgedacht, wie viel dir deine Freund:innen und deine Familie bedeuten? Gerade auch wenn es ums Kiffen geht, spielt der Freundeskreis eine große Rolle. Hier findest du wichtige Fragen, die auch dich betreffen.

 

Meine Freund:innen

Verbringst du viel Zeit in deinem Freundeskreis? Trefft ihr euch vor allem im Ausgang, um zu feiern und Spaß zu haben? Erlebst du die Zeit bewusst aktiv, in dem ihr bestimmten Aktivitäten (Sport, Hobbies) nachgeht oder ist es vor allem Zeitvertreib?

Auch unbewusst beeinflusst dein Freundeskreis deine Weltsicht: In welchen Dingen seid ihr gleicher Meinung? Worin unterscheiden sich deine Ansichten von denen deiner Freunde oder Freundinnen?

Für das Wohlbefinden in Peer-Groups ist es auch wichtig, sich selbst zu sein und bleiben zu können. Kannst du in deinem Freundeskreis zu deiner Meinung stehen? Fällt es dir leicht, Freunden oder Freundinnen Fehler und Schwächen zuzugestehen? Akzeptieren sie dich so, wie du bist? 

Meine Familie

Für viele bleibt die Familie das ganze Leben ein wichtiger Bezugspunkt. Eltern sind auch ein Vorbild, wenn es um den Drogenkonsum geht.

Versuche, zwischen deinen Eltern und dir Gemeinsamkeiten zu finden. Habt ihr in gewissen Dingen die gleiche Meinung? Verhaltet ihr euch in bestimmten Situationen ähnlich? Zum Beispiel wenn deine Mutter über etwas lacht, und dabei genau die gleichen Handbewegungen wie du macht. Konsumieren deine Eltern Tabak oder Alkohol? Was haben sie für eine Einstellung zu Cannabis?

Patronat
bwlv
Autor/-in
Stephanie Stalter
Revisor/-in
Stark statt breit - Ginko Stiftung
Fokus
Test
Onlinesüchtig?
Test

Der Onlinesucht-Test regt zum Nachdenken an! 

Rauchstopp-Programm
Lust nach Freiheit?
Rauchstopp-Programm

Wir helfen dir, rauchfrei zu werden. In vier Schritten schaffst du es!

Fokus
Finds raus
Wie verkauft man Gift?
Finds raus

Werbung- und Sponsoring der Tabakindustrie.

Online Games
Free-to-Play
Online Games

«Fortnite» oder «Brawl Stars» sind kostenlos spielbar. Wie nehmen diese Spiele trotzdem viel Geld ein?

Diese Website verwendet Cookies.

Damit meinen wir kleine digitale Cookies, die auf deinem Gerät gespeichert werden. Sie helfen uns, Videos abzuspielen und feelOK.de zu verbessern, indem sie uns zeigen, welche Seiten besonders oft aufgerufen werden.

Durch Klicken auf «Alle Cookies akzeptieren», stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Und wenn du sie nicht magst, kannst du sie jederzeit ändern oder löschen.

Bitte akzeptiere alle Cookies. Wenn du einzelnen Cookies widersprichst, kann es passieren, dass du Inhalte der Seite, z.B. Videos, nicht sehen kannst. Wenn du lieber mehr Details haben möchtest, klicke auf «Cookies auswählen».

Cookies zulassen

Cookies sind kleine Textdateien. Die wesentlichen Cookies, die feelOK.de benötigt, um einwandfrei zu funktionieren, dürfen automatisch auf deinem Gerät gespeichert werden. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Willst du sie trotzdem nicht? Dann kannst du sie manuell löschen, bevor du feelOK.de verlässt.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem h5p, YouTube, Vimeo und SRF. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Wir analysieren die Nutzung der Website mit Google Analytics, aber nur mit deinem Einverständnis.