Geschichten von Jugendlichen

Alle Artikel zu diesem Thema

Inhalt

Ole und Social Media

Video oder Tool gesperrt

Um Videos und Tools zu aktivieren, klicke entweder auf «Cookies wählen» oder auf «Alle Cookies akzeptieren».

Oles Verhalten ist im roten Bereich. Er hat durch sein Nutzungsverhalten bereits gewisse Einschränkungen in einigen Bereichen: Seine Noten wurden schlechter, zuhause gibt es zunehmend Streit mit seinen Eltern und auch seine Freund*innen nehmen Abstand von ihm. Situationen ohne Smartphone lösen bei ihm Unruhe, Gereiztheit und Wutausbrüche aus. Trotz der Probleme setzt er den übermäßigen Gebrauch des Smartphones fort. Oles Verhalten und die dadurch entstandenen Folgen können darauf hinweisen, dass sein Umgang mit dem Smartphone ein krankhaftes, abhängiges Ausmaß erreicht haben könnte.

Eine Diagnose kann aber nur eine Fachperson wie ein Arzt oder eine Ärztin stellen. Für Ole und seine Familie ist es jetzt wichtig, sich professionelle Hilfe zu holen, um Maßnahmen besprechen zu können, damit Ole wieder zurück zu einer geregelten und unbeschwerten Mediennutzung gelangen kann.

Patronat
bwlv

Fokus

Finds raus

Alkohol: Wie viel ist ok?

Finds raus

Das hängt auch von deinem Alter ab

Finds raus

Nichtraucher haben Vorteile

Finds raus

Mehr Puste, unabhängig, schönere Haut…

Fokus

Onlinewelt

Tipps und Tricks mit Google

Onlinewelt

Hast du manchmal Mühe im Internet das zu finden, was du suchst?

Finds raus

Alkohol-Check-Test

Finds raus

Trinkst du gelegentlich, manchmal zu viel oder regelmässig und häufig zu viel Alkohol?

Diese Website verwendet Cookies.

Damit meinen wir kleine digitale Cookies, die auf deinem Gerät gespeichert werden. Sie helfen uns, Videos abzuspielen und feelOK.de zu verbessern, indem sie uns zeigen, welche Seiten besonders oft aufgerufen werden.

Durch Klicken auf «Alle Cookies akzeptieren», stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Und wenn du sie nicht magst, kannst du sie jederzeit ändern oder löschen.

Bitte akzeptiere alle Cookies. Wenn du einzelnen Cookies widersprichst, kann es passieren, dass du Inhalte der Seite, z.B. Videos, nicht sehen kannst. Wenn du lieber mehr Details haben möchtest, klicke auf «Cookies auswählen».

Cookies zulassen

Cookies sind kleine Textdateien. Die wesentlichen Cookies, die feelOK.de benötigt, um einwandfrei zu funktionieren, dürfen automatisch auf deinem Gerät gespeichert werden. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Willst du sie trotzdem nicht? Dann kannst du sie manuell löschen, bevor du feelOK.de verlässt.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem h5p, YouTube, Vimeo und SRF. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Wir analysieren die Nutzung der Website mit Google Analytics, aber nur mit deinem Einverständnis.