Folgen
Alle Artikel zu diesem Thema
Inhalt

Geringes Gewicht und körperliche Folgen

Wer wenig Gewicht hat, kann auf längere Sicht seiner Gesundheit schaden. 

Wenn du sehr wenig Gewicht hast:

  • kann es sein, dass du langsamer wächst und deshalb kleiner bist und vielleicht auch kleiner bleibst als Gleichaltrige.
  • wirst du schneller krank, weil deine Abwehrkräfte geschwächt sind
  • wirst du schneller müde und hast Mühe, dich längere Zeit zu konzentrieren. Dies gilt vor allem auch für die Schule, im Job oder im Sport.
  • ist es auch möglich, dass du an Kreislaufproblemen leidest und dass du zusammenbrichst, wenn du dich einmal zu sehr anstrengst.
  • wirst du möglicherweise unfruchtbar und kannst keine Kinder bekommen.

Aber ganz wichtig: Nach einem Wachstumsschub kann es schon mal sein, dass du etwas weniger Gewicht hast. Das ist noch nicht gesundheitsgefährdend – allerdings nur, wenn du bald wieder zunimmst.

Wenn du geringes Gewicht hast, weil du an einem Essproblem leidest, können die Folgen noch gefährlicher sein. Deshalb gibt es extra Beratungsstellen, die dich unterstützen können. Natürlich kannst du auch mit deiner Ärztin oder deinem Arzt reden. 

Stand: September 2020

 

Fokus
Finds raus
Alkohol: Wie viel ist ok?
Finds raus

Das hängt auch von deinem Alter ab

Finds raus
Nichtraucher haben Vorteile
Finds raus

Mehr Puste, unabhängig, schönere Haut…

Fokus
Online Games
Free-to-Play
Online Games

«Fortnite» oder «Brawl Stars» sind kostenlos spielbar. Wie nehmen diese Spiele trotzdem viel Geld ein?

Finds raus
Nichtraucher haben Vorteile
Finds raus

Mehr Puste, unabhängig, schönere Haut…

Diese Website verwendet Cookies.

Damit meinen wir kleine digitale Cookies, die auf deinem Gerät gespeichert werden. Sie helfen uns, Videos abzuspielen und feelOK.de zu verbessern, indem sie uns zeigen, welche Seiten besonders oft aufgerufen werden.

Durch Klicken auf «Alle Cookies akzeptieren», stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Und wenn du sie nicht magst, kannst du sie jederzeit ändern oder löschen.

Bitte akzeptiere alle Cookies. Wenn du einzelnen Cookies widersprichst, kann es passieren, dass du Inhalte der Seite, z.B. Videos, nicht sehen kannst. Wenn du lieber mehr Details haben möchtest, klicke auf «Cookies auswählen».

Cookies zulassen

Cookies sind kleine Textdateien. Die wesentlichen Cookies, die feelOK.de benötigt, um einwandfrei zu funktionieren, dürfen automatisch auf deinem Gerät gespeichert werden. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Willst du sie trotzdem nicht? Dann kannst du sie manuell löschen, bevor du feelOK.de verlässt.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem h5p, YouTube, Vimeo und SRF. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Wir analysieren die Nutzung der Website mit Google Analytics, aber nur mit deinem Einverständnis.