Liebe & Beziehung

Inhalt

Das ist wichtig!

Der Wunsch nach einer Verbindung mit einem anderen Menschen ist tief in uns verwurzelt. Eine Beziehung zu führen, ist aber nicht immer einfach. Es gibt keine allgemein gültigen Rezepte. Jede Beziehung ist ganz unterschiedlich. Es gibt jedoch Dinge, die wichtig sind, damit es klappt.

Respekt

Gegenseitiger Respekt ist unbedingt notwendig. Das bedeutet, dass du die Charakterzüge deines Partners/deiner Partnerin, seine/ihre Vorlieben und Abneigungen, Stärken und Schwächen akzeptieren solltest.

Wichtig ist auch, dass ihr gegenseitig eure Grenzen, was Nähe und Distanz sowie Intimität betrifft, respektiert.

Vertrauen und Verbundenheit

Vertrauen ist wichtig - aber wem vertraut man schon absolut? Vor allem, wenn dein Vertrauen schon mal verletzt worden ist.

In einer Beziehung solltest du das Gefühl haben, zu wissen, woran du bist.

Je mehr ihr miteinander erlebt habt, und je mehr schwierige Situationen ihr gemeinsam gemeistert habt, desto leichter kannst du die andere Person einschätzen und desto besser lernt ihr euch kennen und vertraut euch damit auch mehr.

Verständnis und Einfühlungsvermögen

Es ist wichtig, dass du für die andere Person Verständnis aufbringst. Dafür braucht es viel Einfühlungsvermögen.

Habt ihr beide z.B. verschiedene Interessen oder Ansichten? Dann solltest du versuchen, dich in den anderen Menschen hineinzudenken, damit du seine Interessen und Ansichten nachvollziehen, verstehen und akzeptieren lernst. Auch wenn du diese Ansichten und Interessen nicht mir ihr/ihm teilst.

Genauso solltest auch du darauf achten, was du in einer Beziehung brauchst, damit deine Bedürfnisse und Wünsche nicht zu kurz kommen.

Wohlfühlen

In einer Beziehung ist es entscheidend, dass ihr euch beide wohlfühlt und dass ihr gerne gemeinsam eure Zeit verbringt. Könnt ihr zusammen auch mal schweigen, zusammen lachen, weinen, schmunzeln, schmollen? Fühlst du dich verstanden? Fühlst du dich glücklich? Teilt ihr grundlegende Werte?

Wie geht ihr damit um, wenn ihr einmal nicht gleicher Meinung seid? Wann und warum gibt es Streit? Wie endet ein Streit? Könnt ihr euch einigen? Könnt ihr miteinander über Alltagsdinge, Sorgen, Probleme, Freuden und Wünsche reden?

Gespräche zwischen dir und deinem Partner/deiner Partnerin sind ein wichtiger Bestandteil einer Beziehung. 

Aussehen

Sich auch optisch gut zu finden, ist für die meisten Menschen sehr wichtig. Wen man als gutaussehend und attraktiv empfindet hängt von verschiedenen Faktoren ab und kann sich auch verändern. 

Um deiner Partnerin/deinem Partner zu gefallen, brauchst du nicht perfekt zu sein, denn jede/jeder hat einen eigenen Geschmack. Hauptsache, ihr schaut euch gerne an! Lernt eure Körper kennen- und lieben. So kritisch, wie man mit sich selbst und seinem eigenen Körper ist, ist man meist mit anderen nicht.

Wer sich in der eigenen Haut wohlfühlt, wirkt auch auf andere attraktiver. Und das ganz unabhängig von Modelmaßen und Waschbrettbauch.

Du selber sein

In einer Beziehung solltest du du selbst sein können. Dein Partner/deine Partnerin sollte deine Eigenschaften, Ansichten und Wünsche respektieren und versuchen, Verständnis für dich aufzubringen. Und funktioniert das einmal nicht so gut, ist es wichtig, dass du ihm/ihr das auch sagen kannst.

Auch in der Sexualität. Du entscheidest gemeinsam mit deinem Freund/deiner Freundin, was ihr miteinander ausprobieren wollt, was ihr gut findet und wann ihr das erste Mal miteinander schlafen wollt. Wichtig ist, dass ihr es beide wollt. Wenn du oder dein/e Partner/in etwas nicht oder noch nicht wollt, müsst ihr das gegenseitig respektieren.