Rauchende entscheiden

Inhalt

Du weißt es nicht

Falls du in diesem Moment keine Entscheidung treffen willst oder kannst, nimm dir die Zeit, die du dafür brauchst. Nimm dir aber fest vor, dich in näherer Zukunft erneut mit dem Thema „Rauchfreiheit“ auseinanderzusetzen. 

Je mehr Zigaretten du rauchst, je mehr giftige, krebserregende Stoffe in deinen Körper eindringen, je mehr Zigaretten deinen Alltag prägen, desto stärker entwickelt sich die Sucht und größer ist der angerichtete Schaden. Je häufiger du rauchst, desto schwieriger wird für dich das Aufhören sein, desto geringer ist deine Freiheit und Selbständigkeit.

Unser Tipp

Nimm deine Vereinbarung und wähle einen Tag X, markiere ihn mit einem farbigen Stift. Der Tag X kann in einer Woche oder in mehreren Monaten sein. Verspreche dir selbst, dass du dich an diesem Tag X mit dem Thema Rauchen auseinandersetzen wirst und schreibe die Adresse von feelok auf.

An diesem Tag X wirst du entscheiden, ob du weiter rauchen oder doch aufhören willst. Triff diese Entscheidung allein für dich. Du zeigst damit, dass du bewusst dein zukünftiges Leben gestaltest.

Gesundheitliche Vorteile eines Rauchstopps: 

Kurze Beschreibung, was das Bild zeigt

Patronat
bwlv
Quelle/n
Autor/-in
Oliver Padlina
Revisor/-in
Susanne Lanker

Fokus

Alkohol

Wahrheit oder Mythos?

Alkohol

Fakt oder Fake? Videos rund um das Thema Alkohol

Finds raus

Sex und Rauchen

Finds raus

Raucher gefährden ihre Erektion.

Fokus

Selbstvertrauen

"Ich bin und kann nichts!"

Selbstvertrauen

Erkenne, woher das mangelnde Selbstvertrauen kommt und wie du es aufpeppen kannst

Test

Onlinesüchtig?

Test

Der Onlinesucht-Test regt zum Nachdenken an! 

Diese Website verwendet Cookies.

Damit meinen wir kleine digitale Cookies, die auf deinem Gerät gespeichert werden. Sie helfen uns, Videos abzuspielen und feelOK.de zu verbessern, indem sie uns zeigen, welche Seiten besonders oft aufgerufen werden.

Durch Klicken auf «Alle Cookies akzeptieren», stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Und wenn du sie nicht magst, kannst du sie jederzeit ändern oder löschen.

Bitte akzeptiere alle Cookies. Wenn du einzelnen Cookies widersprichst, kann es passieren, dass du Inhalte der Seite, z.B. Videos, nicht sehen kannst. Wenn du lieber mehr Details haben möchtest, klicke auf «Cookies auswählen».

Cookies zulassen

Cookies sind kleine Textdateien. Die wesentlichen Cookies, die feelOK.de benötigt, um einwandfrei zu funktionieren, dürfen automatisch auf deinem Gerät gespeichert werden. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Willst du sie trotzdem nicht? Dann kannst du sie manuell löschen, bevor du feelOK.de verlässt.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem h5p, YouTube, Vimeo und SRF. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Wir analysieren die Nutzung der Website mit Google Analytics, aber nur mit deinem Einverständnis.