Gewichtszunahme

Inhalt

Tipps, um die Figur zu halten

Willst du mit dem Rauchen aufhören? Hast du Angst zuzunehmen? Halte dich an einige Regeln und du schaffst es, vom Rauchen zu lassen ohne an Gewicht zuzulegen. Dazu gehört eine abwechslungsreiche gesunde Ernährung, viel Trinken (am besten Wasser) und Sport treiben!

Die Rechnung ist simpel: So viel Energie wie du durch Essen und Trinken aufnimmst, musst du auch wieder verbrauchen (z.B. mit Sport und Bewegung im Alltag). Dann hast du dein Körpergewicht nach dem Rauchstopp im Griff haben.

Das heißt konkret:

  • Viel Obst und Gemüse essen! Auch mal zu unbekannten Sorten greifen - dein Geschmackssinn lebt nach dem Rauchen wieder richtig auf!
  • Fettes Essen maßvoll genießen! Auch in Pommes mit Mayo oder in Schokolade sind viele Fette versteckt!
  • Viel Wasser, Fruchtsaftschorle oder Früchtetee trinken! Und: meide Alkohol (viele Kalorien!). Er setzt die Selbstkontrolle herab und kann bewirken, dass man wieder zur Zigarette greift.
  • Kleinere Portionen auf den Teller geben (lassen)! Oft ist man schon satt, will aber den Teller noch leer essen. Probiere es mal aus!
  • Vor dem Essen oder auch zwischendurch kannst du z.B. eine Bouillon oder Wasser trinken. Das dämpft den Hunger.
  • Bewege dich viel! Benutze die Treppe anstatt den Lift. Fahre kurze Strecken mit dem Fahrrad anstatt mit dem Mofa oder den öffentlichen Verkehrsmitteln. Treibe regelmäßig Sport. Das hilft gegen Stress und macht auch noch eine gute Figur.
Patronat
bwlv
Quelle/n
Autor/-in
Tina Hofmann
Stephanie Stalter
Revisor/-in
Nichtraucher-Initiative Deutschland e.V. / Mia Nold