Das Klima schützen

Inhalt

Verkehr

Ein Auto haben und mit dem Flugzeug die Welt erkunden? Welche Alternativen zum Reisen gibt es? 

Beim Fliegen und beim Autofahren wird eine Tonne CO2 relativ schnell freigesetzt.

Im Flugverkehr erreicht man schon bei kleinen Strecken große CO2-Emissionen. Ein Hin- und Rückflug von Stuttgart nach Berlin verursacht 0,3 Tonnen CO2. Das Fliegen hat sich bis 2020 erhöht. Seit 2020 ist ein sinkender Trend festzustellen. Dies ist auf die Corona-Pandemie zurückzuführen und die internationalen Reisebeschränkungen. Derzeit steigen die Flugzahlen jedoch wieder an. Ein größerer Vergleichsraum zeigt den Anstieg des Flugverkehrs. Waren es im Jahr 1991 noch 5,8 Milliarden Personenkilometer, so waren es im Jahr 2019 bereits 10 Milliarden Personenkilometer. Allein der Frankfurter Flughafen verzeichnete 2021 25 Millionen Passagiere.

Fliegen ist für Endverbraucher*innen häufig die kostengünstigste und schnellste Transportart, um an einen anderen Ort zu gelangen. Aber sie ist zugleich auch die umweltschädlichste Art der Fortbewegung.  
Autofahren verursacht in Deutschland 7-mal so viel CO2 wie Bahnfahren im Fernverkehr. Pkw und Lkw weisen im Vergleich zu den anderen Verkehrsmitteln sehr hohe CO2-Emissionen auf. 

Dies bedeutet, dass in Deutschland durch das Bahnfahren, auf lange Strecken betrachtet, nur 32g/CO2 pro Personenkilometer anfallen. Autofahren verursacht hingegen 221 g/CO2 pro Personenkilometer und ist damit 7-mal schädlicher für die Umwelt als das Bahnfahren. Wer zudem jeden Tag im Jahr mit der Bahn anstatt mit dem Auto zur Arbeit fährt, spart jedes Jahr, bei einer Entfernung von ca. 25 Kilometern, 320 Kilogramm CO2 ein. Bahnfahren hat daneben noch den schönen Nebeneffekt, dass es deutlich billiger ist als Autofahren.  

Gehen und Radfahren sind natürlich am klimafreundlichsten und zudem tust du bei diesen sportlichen Aktivitäten auch noch etwas für deine Gesundheit.

Hier findest du eine Übersicht zum CO2-Ausstoß verschiedener Transportmittel EU- weit.

Hier siehst du, wie viel CO2 die unterschiedlichen Verkehrsmittel verursachen.

Fokus

Finds raus

Nichtraucher haben Vorteile

Finds raus

Mehr Puste, unabhängig, schönere Haut…

Test

"Es geht mir nicht gut"

Test

Viele Menschen leiden mindestens einmal in ihrem Leben unter einer Depression

Fokus

Selbstvertrauen

"Ich bin und kann nichts!"

Selbstvertrauen

Erkenne, woher das mangelnde Selbstvertrauen kommt und wie du es aufpeppen kannst

Quiz

Alkohol

Quiz

Wie viele Punkte sammelst du?

Diese Website verwendet Cookies.

Damit meinen wir kleine digitale Cookies, die auf deinem Gerät gespeichert werden. Sie helfen uns, Videos abzuspielen und feelOK.de zu verbessern, indem sie uns zeigen, welche Seiten besonders oft aufgerufen werden.

Durch Klicken auf «Alle Cookies akzeptieren», stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Und wenn du sie nicht magst, kannst du sie jederzeit ändern oder löschen.

Bitte akzeptiere alle Cookies. Wenn du einzelnen Cookies widersprichst, kann es passieren, dass du Inhalte der Seite, z.B. Videos, nicht sehen kannst. Wenn du lieber mehr Details haben möchtest, klicke auf «Cookies auswählen».

Cookies zulassen

Cookies sind kleine Textdateien. Die wesentlichen Cookies, die feelOK.de benötigt, um einwandfrei zu funktionieren, dürfen automatisch auf deinem Gerät gespeichert werden. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Willst du sie trotzdem nicht? Dann kannst du sie manuell löschen, bevor du feelOK.de verlässt.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem h5p, YouTube, Vimeo und SRF. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Wir analysieren die Nutzung der Website mit Google Analytics, aber nur mit deinem Einverständnis.