Der männliche Körper
Inhalt

Innere Geschlechtsorgane

Willst du wissen, wie es im Innern des Penis und der Hoden aussieht?

Ein kleines Tool zeigt dir auf einen Blick die inneren Geschlechtsorgane eines Mannes... (Geschlechtsorgane)

Äußere Geschlechtsorgane

Hier klicken...

Harnröhre

Im Innern des Penis befindet sich die Harnröhre. Sie transportiert sowohl den Urin aus der Blase, als auch die Samenflüssigkeit (Sperma). Damit sich die beiden Flüssigkeiten nicht vermischen, schließt sich die Blase, wenn der Penis steif wird.

Samenzellen und Samenleiter

Im Hodensack liegen zwei Hodendrüsen. Jeder Hoden ist mit feinen Samenkanälchen aufgefüllt. Diese produzieren laufend Samenzellen.

Die Hoden sind mit den Nebenhoden verbunden. Von den Nebenhoden führen die Samenleiter zur Harnröhre. So werden die Samen via Samenleiter in die Harnröhre befördert, wo sie dann bei einem Samenerguss herausgespritzt werden.

Ein einziger Samenerguss enthält zwischen 100 und 700 Millionen Samenzellen.

Prostata

Die Prostata liegt direkt unter der Blase und ist etwa so groß wie eine Kastanie. Sie wird auch Vorsteherdrüse genannt und ist für die Produktion eines Teils der Samenflüssigkeit zuständig.

Durch diese Flüssigkeit erhalten die Samenzellen ihre Beweglichkeit.

Eine weitere Drüse, die einen Teil des Spermas produziert, ist die Samenblase, auch Bläschendrüse genannt.

Samenerguss (Ejakulation)

Beim Samenerguss spritzt oder tropft Samenflüssigkeit aus dem erigierten Penis. Dieser Vorgang wird auch Ejakulation genannt.

Die Samenflüssigkeit ist weißlich bis gelb, dickflüssig und kann, je nach Mann, unterschiedlich stark riechen.

Die meisten Jungs* haben zwischen 11 und 16 Jahren ihren ersten Samenerguss. Das kann während des Schlafens geschehen oder z. B. bei der Selbstbefriedigung. 

Das Sperma setzt sich aus Sekreten von verschiedenen Drüsen zusammen. Die Menge kann vor allem am Anfang noch variieren, ist aber auch total verschieden. In der Regel wird pro Samenerguss die Menge von einem Teelöffel bis einem Esslöffel Sperma hinausgespritzt.

Wenn ein Junge* geschlechtsreif wird, regen die Hormone die Reife der Samenzellen an. Wenn während der Pubertät genug Samenzellen gereift sind, kommt es zum ersten Samenerguss. Die Samenzellen werden dann bis ins hohe Alter produziert, ohne eine Begrenzung auf eine bestimmte Anzahl von Samenergüssen!

Es kann auch passieren, dass man in der Nacht einen erotischen Traum hat und ejakuliert. Das wird auch "einen feuchten Traum haben" genannt.

Patronat
bwlv
Fokus
Rauchen
Richtig oder Falsch?
Rauchen

"Wer beim Rauchen nicht inhaliert, kriegt keinen Krebs“ - Stimmst du zu?

Finds raus
Nichtraucher haben Vorteile
Finds raus

Mehr Puste, unabhängig, schönere Haut…

Fokus
Selbstvertrauen
"Ich bin und kann nichts!"
Selbstvertrauen

Erkenne, woher das mangelnde Selbstvertrauen kommt und wie du es aufpeppen kannst

Rauchstopp-Programm
Lust nach Freiheit?
Rauchstopp-Programm

Wir helfen dir, rauchfrei zu werden. In vier Schritten schaffst du es!

Diese Website verwendet Cookies.

Damit meinen wir kleine digitale Cookies, die auf deinem Gerät gespeichert werden. Sie helfen uns, Videos abzuspielen und feelOK.de zu verbessern, indem sie uns zeigen, welche Seiten besonders oft aufgerufen werden.

Durch Klicken auf «Alle Cookies akzeptieren», stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Und wenn du sie nicht magst, kannst du sie jederzeit ändern oder löschen.

Bitte akzeptiere alle Cookies. Wenn du einzelnen Cookies widersprichst, kann es passieren, dass du Inhalte der Seite, z.B. Videos, nicht sehen kannst. Wenn du lieber mehr Details haben möchtest, klicke auf «Cookies auswählen».

Cookies zulassen

Cookies sind kleine Textdateien. Die wesentlichen Cookies, die feelOK.de benötigt, um einwandfrei zu funktionieren, dürfen automatisch auf deinem Gerät gespeichert werden. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Willst du sie trotzdem nicht? Dann kannst du sie manuell löschen, bevor du feelOK.de verlässt.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem h5p, YouTube, Vimeo und SRF. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Wir analysieren die Nutzung der Website mit Google Analytics, aber nur mit deinem Einverständnis.