Habe ich ein Essproblem?

Inhalt

Ich habe Essanfälle

Wenn du immer wieder unkontrollierte Essattacken hast und übergewichtig bist, leidest du möglicherweise an einer Binge Eating Störung.

Die Diagnose einer Binge Eating Störung kann zwar nur eine Fachperson bestätigen, aber wenn du regelmäßige Essanfälle hast und nicht aufhörst zu essen, auch wenn du satt bist, wenn du kaum an etwas anderes denken kannst als an deine Figur, dein Aussehen, dein Gewicht, ans Essen, an Kalorien oder an Diäten, dann können das schon recht Hinweise auf eine Binge Eating Störung sein.

Menschen mit einer Binge Eating Störung

  • haben Mühe, die eigenen Grenzen zu spüren.
  • hassen ihren Körper und vermeiden es, in den Spiegel zu schauen.
  • fühlen sich antriebslos und machtlos und fliehen oft in Tagträume.
  • schämen sich für ihre Krankheit und versuchen deshalb, sie zu verheimlichen.
  • machen sich selber Vorwürfe und werden von Schuldgefühlen geplagt.
  • ekeln sich vor sich selbst.
  • können an Depressionen erkranken.

Stand: September 2020

Patronat
Quelle/n
Revisor/-in
Felice Gallé

Fokus

Onlinewelt

Social Media

Onlinewelt

Soziale Medien sind toll, aber worauf solltest du achten?

Selbstvertrauen

"Ich bin und kann nichts!"

Selbstvertrauen

Erkenne, woher das mangelnde Selbstvertrauen kommt und wie du es aufpeppen kannst

Fokus

Alkohol

Durch Himmel oder Hölle?

Alkohol

Die Antwort von Oberstufenschüler*innen

Finds raus

Alkohol-Check-Test

Finds raus

Trinkst du gelegentlich, manchmal zu viel oder regelmässig und häufig zu viel Alkohol?