Medienabhängigkeit
Inhalt

Anzeichen eines problematischen Konsums

Hier sind ein paar Hinweise für einen problematischen Medienkonsum:

Andauernde Beschäftigung

„Ja, ich denke auch in der Schule öfter daran, was die nächsten Schritte im Spiel sind. Manchmal kann ich mich dann gar nicht mehr richtig konzentrieren.”


Entzugssymptome

„Letztens ging bei uns in der Straße zwei Tage lang das Internet nicht. Da bin ich fast durchgedreht…Ich war total unruhig und nervös.“


Toleranzentwicklung

„Früher habe ich noch nicht so viel gespielt, vielleicht so ein oder zwei Stunden am Tag. Seit ich World of Warcraft spiele, wird das immer länger, inzwischen so 7 oder 8 Stunden am Tag. Man kann da nicht einfach so aufhören. Dann lässt man die anderen hängen.“


Kontrollverlust

Ich habe schon öfter versucht, weniger zu spielen. Meistens klappt das auch für ein paar Tage, aber dann spiele ich wieder genauso viel wie vorher.“


Interessenverlust

„Früher habe ich noch nicht so viel gespielt, da war ich noch im Fußball, da hatten wir immer Training und am Wochenende Spiele. Aber seit ein paar Monaten gehe ich nicht mehr hin. Also habe ich auch mehr Zeit zum Spielen.”


Fortsetzung trotz negative Konsequenzen

„Wenn ich abends noch zocke, kann ich danach oft nicht einschlafen und liege noch lange wach. Morgens bin ich dann total müde und sage mir dann, dass ich heute früher ins Bett gehe. Meistens klappt das dann aber doch nicht.”


Täuschen

„Meine Eltern haben immer überprüft, ob der Computer noch warm ist um zu sehen, ob ich länger gespielt habe. Ich habe dann Kühlpacks drauf gelegt, damit er schneller abkühlt.“


Emotionsregulation

„Wenn ich schlechte Noten oder andere Probleme mit der Familie hatte, habe ich versucht, die mit Computerspielen zu verdecken und mich abzulenken. Dadurch sind weitere Probleme entstanden und dann ging es so weiter.”


Gefährdung/ Verluste

„Ich denke, ich wäre nicht sitzen geblieben, wenn ich weniger gespielt und dafür mehr gelernt hätte.“

Kommen dir die Hinweise bekannt vor, wenn du an deinen täglichen Umgang mit Internet und mobilen Geräten denkst?

Falls ja: Mach doch mal den Medienabhängigkeits-Test:

Test: Medienabhängigkeit

Er hilft dir zu erkennen, ob dein Umgang mit Onlineaktivitäten im grünen Bereich liegt oder ob du bei einem problematischen Konsum über deine Mediennutzung nachdenken solltest.

Fokus
Finds raus
Alkohol: Wie viel ist ok?
Finds raus

Das hängt auch von deinem Alter ab

Finds raus
Body Map
Finds raus

Egal wie alt du bist, Rauchen greift deinen Körper an.

Fokus
Alkohol
Wahrheit oder Mythos?
Alkohol

Fakt oder Fake? Videos rund um das Thema Alkohol

Finds raus
Pille
Finds raus

Ich rauche und nehme die Pille: Alles paletti?

Diese Website verwendet Cookies.

Damit meinen wir kleine digitale Cookies, die auf deinem Gerät gespeichert werden. Sie helfen uns, Videos abzuspielen und feelOK.de zu verbessern, indem sie uns zeigen, welche Seiten besonders oft aufgerufen werden.

Durch Klicken auf «Alle Cookies akzeptieren», stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Und wenn du sie nicht magst, kannst du sie jederzeit ändern oder löschen.

Bitte akzeptiere alle Cookies. Wenn du einzelnen Cookies widersprichst, kann es passieren, dass du Inhalte der Seite, z.B. Videos, nicht sehen kannst. Wenn du lieber mehr Details haben möchtest, klicke auf «Cookies auswählen».

Cookies zulassen

Cookies sind kleine Textdateien. Die wesentlichen Cookies, die feelOK.de benötigt, um einwandfrei zu funktionieren, dürfen automatisch auf deinem Gerät gespeichert werden. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Willst du sie trotzdem nicht? Dann kannst du sie manuell löschen, bevor du feelOK.de verlässt.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem h5p, YouTube, Vimeo und SRF. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Wir analysieren die Nutzung der Website mit Google Analytics, aber nur mit deinem Einverständnis.