Trotzdem gibt es Rauchende
Inhalt

Ich bin verliebt: Mein:e Freund:in raucht auch

Quelle: pexels @vitor-lima

Und Rauchen verbindet, nicht wahr? 

Ihr raucht vielleicht die gleiche Marke und wenn ihr nicht zusammen seid, verbindet euch der Geruch einer Zigarette. Dein:e Freund:in ist dann doch irgendwie da, deine Kleider, deine Sachen, deine Finger riechen nach ihm oder nach ihr. Gerüche haben eine große Kraft und sie lösen starke Erinnerungen aus.

Alternativen

Sicherlich gibt es aber auch andere Möglichkeiten, Verbindung zu schaffen. Überlegt doch einfach gemeinsam, was das für euch verbindet, außer das rauchen.

Es gibt viele andere Formen von Liebesritualen, die eure Zusammengehörigkeit stärken können. Z.B. miteinander kochen und/oder essen, gemeinsame Unternehmungen oder gar ein gemeinsames Hobby pflegen, gleiche Meinungen teilen, den gleichen Schmuck tragen, die gleiche Lieblingslieder hören usw. 

Welche Rituale gefallen dir? Nicht nur Zigaretten können verbinden! Und ein zusätzlicher Pluspunkt beim rauchfrei sein, ist, dass Nichtraucher:innen-Küsse besser schmecken.

Patronat
bwlv
Autor/-in
Oliver Padlina
Revisor/-in
Susanne Lanker
Fokus
Finds raus
Wie verkauft man Gift?
Finds raus

Werbung- und Sponsoring der Tabakindustrie.

Rauchen
Richtig oder Falsch?
Rauchen

"Wer beim Rauchen nicht inhaliert, kriegt keinen Krebs“ - Stimmst du zu?

Fokus
Finds raus
Wie verkauft man Gift?
Finds raus

Werbung- und Sponsoring der Tabakindustrie.

Test
Onlinesüchtig?
Test

Der Onlinesucht-Test regt zum Nachdenken an! 

Diese Website verwendet Cookies.

Damit meinen wir kleine digitale Cookies, die auf deinem Gerät gespeichert werden. Sie helfen uns, Videos abzuspielen und feelOK.de zu verbessern, indem sie uns zeigen, welche Seiten besonders oft aufgerufen werden.

Durch Klicken auf «Alle Cookies akzeptieren», stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Und wenn du sie nicht magst, kannst du sie jederzeit ändern oder löschen.

Bitte akzeptiere alle Cookies. Wenn du einzelnen Cookies widersprichst, kann es passieren, dass du Inhalte der Seite, z.B. Videos, nicht sehen kannst. Wenn du lieber mehr Details haben möchtest, klicke auf «Cookies auswählen».

Cookies zulassen

Cookies sind kleine Textdateien. Die wesentlichen Cookies, die feelOK.de benötigt, um einwandfrei zu funktionieren, dürfen automatisch auf deinem Gerät gespeichert werden. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Willst du sie trotzdem nicht? Dann kannst du sie manuell löschen, bevor du feelOK.de verlässt.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem h5p, YouTube, Vimeo und SRF. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Wir analysieren die Nutzung der Website mit Google Analytics, aber nur mit deinem Einverständnis.