Trotzdem gibt es Raucher

Inhalt

Unabhängigkeit

Im Gegenteil: Rauchen macht körperlich und seelisch sehr schnell abhängig.

Deine Unabhängigkeit kannst du anders unter Beweis stellen. Z.B: indem du sagst, was du denkst. Indem du zu deinen Gefühlen stehst und zeigst, wenn du glücklich, traurig oder wütend bist. Indem du in deiner Freizeit eigenes Geld verdienst. Indem du deinen Interessen auch dann nachgehst, wenn sie in deiner Klasse keinen Anklang finden oder nicht in die gesellschaftlichen Geschlechterklischees passen. 

Patronat
bwlv
Autor/-in
Oliver Padlina
Revisor/-in
Susanne Lanker

Fokus

Rauchstopp-Programm

Lust nach Freiheit?

Rauchstopp-Programm

Wir helfen dir, rauchfrei zu werden. In vier Schritten schaffst du es!

Finds raus

Alkohol: Wie viel ist ok?

Finds raus

Das hängt auch von deinem Alter ab

Fokus

Finds raus

Nichtraucher haben Vorteile

Finds raus

Mehr Puste, unabhängig, schönere Haut…

Rauchen

Richtig oder Falsch?

Rauchen

"Wer beim Rauchen nicht inhaliert, kriegt keinen Krebs“ - Stimmst du zu?