Soziale Ängste

Inhalt

Der Teufelskreis der Angst

Die an sich sinnvolle Angst kann ihren „Job“ nicht ordentlich erledigen, wenn sie der Situation nicht angemessen ist. Zu wenig Angst macht unvorsichtig und leichtsinnig, zu viel Angst dagegen verhindert gezieltes Handeln, um einer Gefahr wirkungsvoll zu begegnen.

Zu viel Angst führt zu einer überstarken Aktivierung des Körpers, sie schränkt produktives Denken ein und lähmt den Antrieb zum Handeln. Aber wie kann es dazu kommen?

Angst entsteht, wenn ich den Eindruck habe, meine Fähigkeiten reichen nicht aus, eine Situation zu meistern. Dann kommen immer mehr Befürchtungen auf wie „Ich schaff das nicht!“, „Das ist mir zu viel!“ Meine Selbstzweifel wachsen und je länger ich über die Situation nachdenke, desto bedrohlicher wird sie. Das treibt die Angstgefühle weiter an, was wiederum die Befürchtungen noch mehr verstärkt. So schaukeln sich die negativen Angstgedanken und die körperlichen Angstgefühle gegenseitig hoch - ein Teufelskreis beginnt.

Den meisten Menschen gelingt es mit der Zeit, aus eigener Kraft oder mit der Hilfe anderer, Lösungen für ein Problem zu entwickeln und so aus dem Teufelskreis auszubrechen. Dann lässt die Angst nach, das Gefühl der Überforderung und Hilflosigkeit wird überwunden und sie gehen vielleicht sogar stärker aus der Situation hervor.

Doch manchen gelingt dies nicht. Sie bleiben in ihren Angstgefühlen und Angstgedanken gefangen, schaffen es nicht, den Teufelskreis zu durchbrechen. Damit wird die Angst zum chronischen Dauerzustand. Dies kann der Beginn einer Angststörung sein.

Video oder Tool gesperrt

Um Videos und Tools zu aktivieren, klicke entweder auf «Cookies wählen» oder auf «Alle Cookies akzeptieren».

Sieh dir am Beispiel von Sozialen Ängsten an, wie sich Angstgefühle langsam verstärken und bestehen bleiben, wenn der Teufelskreis nicht durchbrochen wird:

Teufelskreislauf Soziale Ängste 

Fokus

Selbstwert

Bin ich ok?

Selbstwert

Herauszufinden, worauf du stolz sein kannst, tut gut!

Finds raus

Body Map

Finds raus

Egal wie alt du bist, Rauchen greift deinen Körper an.

Soziale Ängste

SOPHIE: Randomisiert-kontrollierte Wirksamkeitstudie einer Online-Intervention zur Prävention und Behandlung sozialer Ängste bei Jugendlichen

Fokus

Finds raus

Body Map

Finds raus

Egal wie alt du bist, Rauchen greift deinen Körper an.

Finds raus

Wie verkauft man Gift?

Finds raus

Werbung- und Sponsoring der Tabakindustrie.

Soziale Ängste

SOPHIE: Randomisiert-kontrollierte Wirksamkeitstudie einer Online-Intervention zur Prävention und Behandlung sozialer Ängste bei Jugendlichen

Diese Website verwendet Cookies.

Damit meinen wir kleine digitale Cookies, die auf deinem Gerät gespeichert werden. Sie helfen uns, Videos abzuspielen und feelOK.de zu verbessern, indem sie uns zeigen, welche Seiten besonders oft aufgerufen werden.

Durch Klicken auf «Alle Cookies akzeptieren», stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Und wenn du sie nicht magst, kannst du sie jederzeit ändern oder löschen.

Bitte akzeptiere alle Cookies. Wenn du einzelnen Cookies widersprichst, kann es passieren, dass du Inhalte der Seite, z.B. Videos, nicht sehen kannst. Wenn du lieber mehr Details haben möchtest, klicke auf «Cookies auswählen».

Cookies zulassen

Cookies sind kleine Textdateien. Die wesentlichen Cookies, die feelOK.de benötigt, um einwandfrei zu funktionieren, dürfen automatisch auf deinem Gerät gespeichert werden. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Willst du sie trotzdem nicht? Dann kannst du sie manuell löschen, bevor du feelOK.de verlässt.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem h5p, YouTube, Vimeo und SRF. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Wir analysieren die Nutzung der Website mit Google Analytics, aber nur mit deinem Einverständnis.