Soziale Ängste

Inhalt

Positive Aktivitäten

Soziale Ängste machen soziale Situationen sehr anstrengend. Deswegen ist es umso wichtiger, liebevoll mit sich selbst umzugehen. Mit positiven Aktivitäten kannst du deinen Energiespeicher wieder auffüllen, dich entspannen und dir etwas Gutes tun.

Hier findest du eine Liste möglicher Aktivitäten, die dir guttun könnten:

  • Zeichnen, Basteln, Gestalten
  • Nähen, Stricken
  • Handwerken
  • Computerspiele spielen, Programmieren üben
  • Fotografieren
  • Musikinstrument spielen
  • Musik hören
  • Tanzen
  • Singen
  • An ein Konzert gehen / ins Theater gehen / eine Ausstellung besuchen
  • In die Stadt gehen, Bummeln
  • Sport machen
  • Entspannungsübungen
  • Draußen sein
  • In die Berge fahren, Wandern, Ski/Snowboard fahren, Langlaufen
  • An den See / Fluss fahren
  • Zelten
  • Lesen
  • Filme schauen
  • Gemeinschaftsspiele spielen
  • Freund*innen treffen oder mit ihnen schreiben
  • Etwas selbst kochen oder backen
  • Schreiben, z.B. Tagebuch, Gedicht, Kurzgeschichte oder Brief an ein*e Freund*in
  • Ein neues Hobby ausprobieren
  • Einfach Sein

Du möchtest mehr über das Thema Selbstwert erfahren? 

Fokus

Onlinewelt

Social Media

Onlinewelt

Soziale Medien sind toll, aber worauf solltest du achten?

Finds raus

Pille

Finds raus

Ich rauche und nehme die Pille: Alles paletti?

Fokus

Finds raus

Wie verkauft man Gift?

Finds raus

Werbung- und Sponsoring der Tabakindustrie.

Onlinewelt

Tipps und Tricks mit Google

Onlinewelt

Hast du manchmal Mühe im Internet das zu finden, was du suchst?