Tricks der Tabakindustrie

Inhalt

Werbung beeinflusst und verführt

Text im Bild: Ihr Vorteil liegt klar auf der Hand

Durch die Tabakwerbung bekommen Jugendlichen Lust auf die Welt der Erwachsenen. Aber je länger je mehr werden Nichtraucher/innen als die wahren Helden angesehen.

Die Tabakindustrie gibt viel Geld für Werbung aus. Dabei wird mit dem Griff zur Zigarette ein Leben gezeigt mit Abenteuer, Luxus, Spaß und Freunden. Diese Bilder wirken verführerisch: Es entsteht der Eindruck, mit dem Rauchen einer Zigarette werde alles möglich.

Je länger je mehr stellt man in schweizerischen Untersuchungen jedoch fest, dass Jugendliche ein negatives Bild von Rauchenden haben: Nervös, aggressiv und unzufrieden treffen aus Sicht der Jugendlichen eher auf Raucher/innen zu. Nichtraucher/innen werden dafür mit den Eigenschaften cool, erfolgreich und attraktiv bezeichnet.

Quelle/n
Autor/-in
Brigitte Müller
Revisor/-in
Thomas Beutler