Gut zu Wissen
Inhalt

Alkohol - Zahlen und Fakten

Du denkst, du weißt alles über Alkohol? Wie viel Alkohol trinkt Deutschland eigentlich? Abgefahrene Alkohol-Fakten rund um Bier, Wein & Co, die du garantiert noch nicht kennst.

 

Wie viel Alkohol trinkt Deutschland? 

Deutschland weist im Vergleich mit anderen Längern seit vielen Jahren einen sehr hohen Alkoholkonsum auf. 

2020 trank jede:r Deutsche im Durchschnitt 10,8 Liter reinen Alkohol.

Järhlich sterben daruch rund 74.000 Menschen. Deutschland ist ein sogenanntes Hochkonsumland, d.h. es wird viel getrunken. Zum Vergeich: Der Durchschnitt beträgt 8,9 Liter pro Person (gemessen an allen OECD-Ländern). Doch der Alkoholkonsum geht in den letzten Jahren stetig zurück. Immer weniger Menschen trinken regelmäßig Alkohol. Der Grund: Achtsamkeit und eine gesunde Lebensweise werden immer wichtiger. 

Deutschland: Konsum von reinem Alkohol pro Person über 15 Jahren

1976 16,70 Liter
2000 12,01 Liter
2020 10,8 Liter

 

Jugendliche 

  • 57,5 % der 12- bis 17-jährigen Jugendlichen haben schon einmal Alkohol getrunken.
  • Bei den 16- bis 17-Jährigen sind es knapp 90 %.

In den letzten 12 Monaten hatten 8,7 % aller Jugendlichen regelmäßig - also wöchentlich - Alkohol konsumiert.  Nach aktuellen Zahlen betreiben 11 % der 12- bis 17-Jährigen mindestens einmal monatlich Rauschtrinken. Das Rauschtrinken steigt mit zunehmendem Alter an: Unter den 16- bis 17-Jährigen betrieben 24,3 % im letzten Monat Rauschtrinken.

Verursacht Alkohol wirklich gesundheitliche und soziale Probleme? 

Ja! Insgesamt über 3 Millionen Erwachsene zwischen 18 und 64 Jahren hatten im Jahr 2018 in Deutschland eine alkoholbezogene Störung (Alkoholmissbrauch: 1,61 Millionen; Alkoholabhängigkeit: 1,77 Millionen). Schätzungen zufolge sterben jährlich 74.000 Menschen aufgrund von riskantem Alkoholkonsum oder durch den kombinierten Konsum von Alkohol und Tabak. Gerade bei Kindern und Jugendlichen ist die Gefahr vor gesundheitlichen Schäden sehr hoch. 

Du denkst, du weißt alles über Alkohol?

11 krasse Fakten über Alkohol...

...die du garantiert noch nicht kennst! 
Fokus
Onlinewelt
Social Media
Onlinewelt

Soziale Medien sind toll, aber worauf solltest du achten?

Online Games
Free-to-Play
Online Games

«Fortnite» oder «Brawl Stars» sind kostenlos spielbar. Wie nehmen diese Spiele trotzdem viel Geld ein?

Fokus
Test
Onlinesüchtig?
Test

Der Onlinesucht-Test regt zum Nachdenken an! 

Test
"Es geht mir nicht gut"
Test

Viele Menschen leiden mindestens einmal in ihrem Leben unter einer Depression

Diese Website verwendet Cookies.

Damit meinen wir kleine digitale Cookies, die auf deinem Gerät gespeichert werden. Sie helfen uns, Videos abzuspielen und feelOK.de zu verbessern, indem sie uns zeigen, welche Seiten besonders oft aufgerufen werden.

Durch Klicken auf «Alle Cookies akzeptieren», stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Und wenn du sie nicht magst, kannst du sie jederzeit ändern oder löschen.

Bitte akzeptiere alle Cookies. Wenn du einzelnen Cookies widersprichst, kann es passieren, dass du Inhalte der Seite, z.B. Videos, nicht sehen kannst. Wenn du lieber mehr Details haben möchtest, klicke auf «Cookies auswählen».

Cookies zulassen

Cookies sind kleine Textdateien. Die wesentlichen Cookies, die feelOK.de benötigt, um einwandfrei zu funktionieren, dürfen automatisch auf deinem Gerät gespeichert werden. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Willst du sie trotzdem nicht? Dann kannst du sie manuell löschen, bevor du feelOK.de verlässt.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem h5p, YouTube, Vimeo und SRF. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Wir analysieren die Nutzung der Website mit Google Analytics, aber nur mit deinem Einverständnis.