Cannabis
Cannabis

Für Tempo-Leser

Fakten

Geschichte
Geschichte

Durch Völkerwanderungen, Kriege und Handel verbreiteten sich Hanfprodukte über die ganze Welt.

Marihuana, Haschisch, Cannabisöl
Marihuana, Haschisch, Cannabisöl

Aus der Hanfpflanze kann man verschiedene Arten von Drogen herstellen.

Kosten
Kosten

Die Mehrheit der Kiffenden beschafft sich Cannabis von Leuten im Freundeskreis.

Konsum
Konsum

Cannabis wird geraucht, gegessen, getrunken und inhaliert.

Direkte Wirkungen
Direkte Wirkungen

Cannabis hat zahlreiche Wirkungen im Körper und in der Psyche.

Langzeitfolgen
Langzeitfolgen

Cannabis hat zahlreiche Wirkungen im Körper und in der Psyche.

Dauer des Rausches und Nachweiszeit
Dauer des Rausches und Nachweiszeit

Beim Rauchen oder Inhalieren spürt man die Wirkung bereits nach wenigen Minuten. Mit einem Urintest kann man noch Tage bis Wochen später der Cannabiskonsum feststellen.

Verbreitung
Verbreitung

Viele Jugendliche kiffen einmal und lassen es dann bleiben.

Konsummotive
Konsummotive

Den ersten Joint rauchen viele aus Neugier. Danach folgen andere Gründe wie Gruppenerlebnisse, Langeweile und Problem lösen.

Freunde und Familie
Freunde und Familie

Ob jemand kifft und eventuell von Cannabis abhängig wird, darauf hat die Clique und die Familie einen Einfluss.

Das Gesetz
Das Gesetz

Legal sind Cannabisprodukte nur dann, wenn deren THC-Gehalt unter 0.3% liegt und sich das Cannabis damit nicht als Betäubungsmittel verwenden lässt.

Diese Sanktionen erwarten Dich beim berauschten Fahren!
Diese Sanktionen erwarten Dich beim berauschten Fahren!

Das Autofahren unter Drogeneinfluss ist in Deutschland verboten. Doch vor allem Jugendliche sind oft unachtsam und missachten die Vorschriften zum Fahren unter Drogeneinfluss. Welche Konsequenzen das für dich zur Folge haben kann, klärt der folgende Text.