Rauchstopp-Programm

Inhalt

Deine Stärken

Die Zigarette war ein wichtiger Bestandteil in deinem Alltag. Du warst Raucher:in. Nun fällt dieser Teil deiner Persönlichkeit weg. Es geht jetzt darum, dass du einen Ersatz für die Zigarette und die Identität „Raucher:in“ findest.

Du rauchst nicht mehr und vielleicht hast du das Gefühl, es fehle dir etwas. Was tritt jetzt an die Stelle der Zigarette? Auch wenn du in der nächsten Zeit vielleicht das Gefühl haben solltest, dass dir ein Teil deiner Identität weg gebrochen ist und du noch etwas brauchst, um dieses „Loch" wieder aufzufüllen: Eines ist schon jetzt klar: Du bist etwas Besonderes, denn du hattest den Mut und die Ausdauer, den Rauchstopp zu planen und durchzuziehen! Damit hast du eindeutig Stärke bewiesen!

Welche weiteren Stärken und Talente hast du? Wenn du deine Stärken kennst, und weisst, was andere an dir mögen, kann dir das helfen, den verlorenen Teil „Raucher:in" langsam wieder aufzufüllen. Denn mit dem Rauchstopp hast du aufgehört zu rauchen, aber du fühlst dich vielleicht in erster Linie als „nur" Ex-Raucher:in. Was kannst du? Für was interessierst du dich? Was sehen deine Freund:innen in dir? Lies hier, wie Peter (Ex-Raucher, 16) und Nadia (Ex-Raucherin, 15) von ihren Freunden und Freundinnen gesehen werden. So hat Peter festgestellt, dass er hoch im Kurs bei den Mädchen ist, gut kochen kann, ein Sportschuh-Experte ist, coole Ansagen macht, gut in Deutsch ist, immer ein offenes Ohr hat, schweigen kann und super in Sachen Styling ist. Nadia schätzt man, weil sie immer die neuesten Hits kennt, sich Songtexte gut merken kann, eine eigene Meinung hat, sich für andere einsetzt, anderen hilft, gut in Mathe ist, lustig ist, Spaß versteht und Gitarre spielen kann.

Diese Rückmeldungen haben Peter und Nadia geholfen zu merken, welche Stärken und Interessen sie sonst haben, außer derjenigen einer Ex-Raucherin oder eines Ex-Rauchers.

Vielleicht hast du eine gute Freundin oder einen guten Freund, die oder den du fragen könntest, was er oder sie an dir gut findet.

Patronat
bwlv
Quelle/n
Autor/-in
Ute Herrmann
Revisor/-in
Karlheinz Pichler / Annette Schmidt

Fokus

Selbstvertrauen

"Ich bin und kann nichts!"

Selbstvertrauen

Erkenne, woher das mangelnde Selbstvertrauen kommt und wie du es aufpeppen kannst

Selbstwert

Bin ich ok?

Selbstwert

Herauszufinden, worauf du stolz sein kannst, tut gut!

Fokus

Rauchen

Richtig oder Falsch?

Rauchen

"Wer beim Rauchen nicht inhaliert, kriegt keinen Krebs“ - Stimmst du zu?

Test

Onlinesüchtig?

Test

Der Onlinesucht-Test regt zum Nachdenken an! 

Diese Website verwendet Cookies.

Damit meinen wir kleine digitale Cookies, die auf deinem Gerät gespeichert werden. Sie helfen uns, Videos abzuspielen und feelOK.de zu verbessern, indem sie uns zeigen, welche Seiten besonders oft aufgerufen werden.

Durch Klicken auf «Alle Cookies akzeptieren», stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Und wenn du sie nicht magst, kannst du sie jederzeit ändern oder löschen.

Bitte akzeptiere alle Cookies. Wenn du einzelnen Cookies widersprichst, kann es passieren, dass du Inhalte der Seite, z.B. Videos, nicht sehen kannst. Wenn du lieber mehr Details haben möchtest, klicke auf «Cookies auswählen».

Cookies zulassen

Cookies sind kleine Textdateien. Die wesentlichen Cookies, die feelOK.de benötigt, um einwandfrei zu funktionieren, dürfen automatisch auf deinem Gerät gespeichert werden. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Willst du sie trotzdem nicht? Dann kannst du sie manuell löschen, bevor du feelOK.de verlässt.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem h5p, YouTube, Vimeo und SRF. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Wir analysieren die Nutzung der Website mit Google Analytics, aber nur mit deinem Einverständnis.